TCM (Traditionel Chinesische Medizin)

 

 

 

Propädeutik der chinesischen Diätetik

Nicht anders als die westliche Ernährungslehre muss auch deren östliche
Variante gelehrt und erlernt werden. Das gilt um so mehr als die Chinesische
Diätetik fester und primärer Bestandteil der Traditionellen chinesischen Medizin
ist. Grundlagen der Chinesischen Diätetik führt Sie mit praktischen Bezügen
in die Ernährungslehre der TCM ein. Praxis der Chinesischen Diätetik erläutert
die wichtigsten pathologischen Muster mithilfe der Ernährungstherapie
Klassifizierung der Nahrungsmittel......
 

Kommentar: Gut verständliches Buch über chinesische Diätetik,

Ernährung nach chinesischer Syndromdiagnostik.

 
 
Chinesische Syndromdiagnostik
Die Formulierung einer Chinesischen Diagnose ist die eigentliche intellektuelle Leistung in der TCM
und Grundvoraussetzung für die richtige Auswahl geeigneter Therapieverfahren. In diesem Buch wird
dazu der vom Autor entwickelte Entscheidungsprozeß in sieben Schritten dargestellt. Dies ist für den
Einsteiger und den Fortgeschrittenen gleichermaßen nützlich, um schnell und sicher eine Chinesische
Diagnose zu formulieren. Insgesamt werden ca. 1700 Symptome und Befunde in ihrer differential-
diagnostischen Bedeutung beschrieben. Besonders eindrucksvoll und hilfreich sind die sogenannten
Disharmonielandschaften...
 

Kommentar: Dieses Buch erklärt didaktisch für den Europäer gut verständlich die

chinesische Syndromdiagnostik.

 
 
Grosses Handbuch der Chinesischen
Stefan Englert ist ein erfahrener und erfolgreicher Praktiker der TCM. Sein Buch
besteht aus drei Teilen. Im ersten Teil werden ca. 70 Indikationen aus der täglichen
Praxis auf je einer Doppelseite genau analysiert und beschrieben. Auf der linken Seite
wird der differentialdiagnostische Entscheidungsprozeß zu den infragekommenden
Chinesischen Diagnosen grafisch dargestellt. Auf der rechten Seite sind die Symptome
und Befunde, das chinesische Arzneirezept, die Punktauswahl und die diätetische Vor-
schrift für ...
 
 
 

Kommentar: Dieses 770 Seiten starke Werk bietet 1. einen kompakten Einblick in

die Theorie und Diagnostik der TCM, 2. Entscheidungsbäume nach Symptomüberbegriffen

mit Therapieempfehlungen für Phytotherapie, Akupunktur und Diätetik. 3. eine materia medica.

 
 

Lehrbuch der Tuina-Therapie

Die Massage hat in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einen sehr
hohen Stellenwert. Sie wird dort als Tuina-Therapie bezeichnet und basiert
wie die Akupunktur - auf der Fünf-Elemente-Lehre und der Lehre von den
Meridianen und Meridianpunkten. Dieses praxisorientierte Lehrbuch der
traditionellen chinesischen Massage bietet einen umfassenden Einstieg in die
Theorie und Praxis der Tuina-Therapie...
 
 

Kommentar: Das Beste Lehrbuch zur chinesischen manuellen Therapie!